Ann Kathrin Doerig

Schauspielerin

Vita/Facts

Nationalität Schweiz
Wohnort Zürich
Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch
Dialekte Schweizerdeutsch
Größe 168 cm
Haarfarbe rotblond
Augenfarbe dunkelbraun
Sport Ski, Schwimmen, Jogging, Tanz
Stimmlage Sopran
Führerschein kein Führerschein
Ausbildung Schauspielstudium mit Diplom, Studio Hamburg
Studium der Psychologie, Sanskrit, Uni Zürich (aktuell)
Auszeichnungen Junge Talente 2010, Castingpreis Schweiz
Erster Preis am Radikal Jung Festival 2013 für "Demut vor Deinen Taten Baby"

Kino

2017 Schöner als jetzt kann der Regen nicht fallen (Kurzfilm) Joscha Bongrad
2016 Blue my Mind (Abschlussfilm) Lisa Brühlmann
2016 Far Relatives Cyril Schäublein
2016 Schmetterling Jytte Hill
2015 Goliath Dominik Locher
2011 Der Philatelist Jan-Gerrit Seyler
2011 Prémices Pao Paixao
2011 Up an down the horizon Sabrina Sarabi

TV

2016 Der Bestatter Katalin Gödrös, Tom Gerber ORF
2015 Hubert & Staller Erik Haffner ARD
2012 Butterfly Stories Christoph Schuch ZDF neo

Theater

2015 Der Zauberer von Oz Hanna Müller Theater Konstanz
2015 Iphigenie Joachim Schlömer Theater Neumarkt
2015 Voices from Beyond the Dark Dominik Locher freie Produktion Zürich
2014 Am Geldabend Sascha Schmidt freie Produktion Hannover
2014 Demut vor Deinen Taten Baby Babett Grube Theater Bielefeld
2014 Nichts. Was im Leben wichtig ist. Enrico Beeler Schauspielhaus Zürich
2013 Germanys next lit. Quartett Anne-Stine Peters schauspiel hannover
2013 Sauerstoff Laura Louise Brunner Thalia Theater Hamburg
2011 Hexe Lilli fliegt zum Mond Axel Schneider Kammerspiele Hamburg
2011 Kasimir und Karoline Dominik Locher Kampnagel Hamburg
2011 Neue Wahr Süd George Münzel Altonaer Theater
2011 Vermessung der Welt Christian Nickel Altonaer Theater Hamburg
2010 Der Fremde Gernot Grünewald St. Pauli Theater Hamburg
2010 Fremdes Leben Sascha Schmidt freie Produktion Hannover
2010 LEA Ute Rauwald Maschinenhaus Essen
2009 Die Prinzessin in der Unterwelt Carola Unser Fleetstreet Theater Hamburg
2009 I really really like you Peter Löscher Kulturhaus III&70 Hamburg
2005 Lucia schmilzt Ivna Zic freie Produktion Zürich
2005 Metropolis Schorsch Kamerun Schauspielhaus Zürich
2005 Peter Pan Annette Raffalt Schauspielhaus Zürich
2005 Pippi Langstrumpf Peter Raffalt Schauspielhaus Zürich
zurück zur Übersicht Vita als PDF downloaden